Stoss-Schiessen 2022

Feldschützen am Stoss-Schiessen


Nach zwei Jahren Unterbruch fand am vorletzten August-Wochenende (20./21.08.2022) endlich wieder einmal ein Stoss-Schiessen statt. Es wurde mit dem Vögelinsegg-Schiessen zusammengelegt und neu organisiert. Die meisten Feldschützen schossen am Samstag, vereinzelte auch am Sonntag, an dem wir zudem Helfer stellen durften, denen für den grossen Einsatz herzlich gedankt sei. Den traditionellen Stoss-Spatz genoss man gemütlich am Samstagmittag.


Stoss-Schiessen 2022

Feldschützen-Delegierte auf dem Weg zur "Stosslandsgemeinde"


Beste Pistolenschützen waren Walter Furgler mit 103 (von 120) Punkten, Michael Eggenberger mit 95 und Emil Winter mit 93 Punkten. Rahel Schläpfer und Manuel Stacher kamen auf 92 Punkte. Insgesamt konnten 14 Feldschützen rangiert werden. Walter Furgler gewinnt somit die erste Ausgabe der neuen Wappenscheibe.

Bei den Gewehrschützen gewann Michael Eggenberger die Wappenscheibe. Er schoss 56 von 60 Punkten. Hinter ihm folgten Walter Lukas mit 55 und Emil Winter mit 53 Punkten.

Wie den Bildern entnommen werden kann, lebt die Tradition der historischen Schiessen weiter. Die Teilnahme ist immer ein Erlebnis, auch wenn ein Schiessen ohne Probeschüsse nicht immer erfolgreich ist, was vereinzelte Schützen auch diesmal wieder erfahren mussten. Wer solche Traditionen auch erleben möchte, werfe doch einen Blick auf unsere anderen Beiträge und Informationen auf dieser Webseite oder schaue einfach einmal bei einem Training im Withen-Goldach herein.

 

 


Alte Kranzkarten einlösen!

 

Kranzkarten der Jahre 1999 und älter konnten bis zum 31.12.2020 eingelöst werden. Kranzkarten der Jahre 2000-2018 können bis zum 31.12.2033 eingelöst werden. Kranzkarten ab dem Jahr 2019 sind auf 15 Jahre befristet!

Details siehe: SG KSV Webseite.