Familienabend 2019

Blog-Beiträge

 

dürfen auch von Mitgliedern über den Präsidenten eingeliefert werden!

Alte Kranzkarten einlösen!

 

Neu erhalten alle Kranzkarten des SG KSV ein Gültigkeitsdatum - Karten ohne ein solches sind bis spätestens Ende 2020 einzulösen. Formulare und Details folgen auf der SG KSV Webseite.

Familienabend - 23. November 2019:
Kurt Eggmann und Walter Furgler Jahresmeister!


Am 23. November 2019 pilgerten 32 Feldschützen bzw. Begleitungen in die Withen-Schützenstube an den traditionellen Familienabend der Feldschützen. 


Dort meinte es das Wirte-Ehepaar Ruth und Martin gut mit uns! In gemütlicher Atmosphäre wurden wir nach einem schönen Apéro mit einem tollen Salatbuffet, grosszügigen Partygrillplatten und einem feinen Dessertbuffet bedient. Und zum Abschluss gab es um Mitternacht auch noch die wie immer wieder sehr gute Mehlsuppe. 


Dazwischen fanden die verschiedenen Absenden statt. Weil Manuel schon bald zurück zu seiner frisch angetrauten Gattin Quynh-thu an deren Geburtstagsfeier zurück durfte, fanden Präsentation und Rangverlesen seiner Hochzeitsscheibe schon anlässlich des Apéros statt. Je näher dass man am Endschiessen auf das vorher festgelegte spezielle Zentrum der Scheibe kam, desto grösser waren die Panettones, die grosszügig abgegeben wurden. Den grössten erhielt Marcel Brändle!



Manuel Schneider mit der von ihm gespendeten Hochzeitsscheibe


Das Gewehr-Endschiessen gewann Kurt Eggmann vor Matthias Tobler und Michael Eggenberger. Alle erzielten 147 Punkte. Einen Punkt dahinter folgten Philipp Schneider und Emil Winter. Nochmals nur einen Punkt weniger erreichte Walter Furgler.  Beim Pistolen-Endschiessen gab es eine kleine Überraschung. Es gewann nämlich nicht der Serien-Sieger Walter Furgler, sondern die Feldschützen-Tochter Natascha Winter mit 90 Punkten. Walter Furgler und Ernst Fässler kamen auf 88, Matthias Tobler auf 87 sowie Daniel Biehle und Emil Winter auf 86 Punkte. Rangiert wurden 21 Gewehr- und 25 Pistolenschützen. So viele wie schon lange nicht mehr!


Jahresmeister wurden Kurt Eggmann und Walter Furgler. Mit wenigen Punkten Rückstand folgten hinter dem Gewehr-Sieger Philipp Schneider und Michael Eggenberger. Bei den Pistolenschützen waren die Differenzen wesentlich grösser. Walter Furgler gewann überlegen vor Ernst Fässler und Patrick Bregenzer. Walter gewann zudem den Meinrad-Krapf-Cup, für den je drei Gewehr- und Pistolenresultate zählen.